windows server kurse

Als Administrator erhielt ich einen Intensivkurs, um Windows Server effektiv zu verwalten.

Helge Baumeister
Windows Server in Kiel

MOC 6419B: Konfiguration, Verwaltung und Pflege von Servern mit Windows Server 2008 Betriebssystem

5 Tage Kompakt-Intensiv-Training

  • Kursbeschreibung

    Schulung mit persönlicher Trainerbetreuung bei Ihnen im Haus!
    Das Training "MOC 6419B: Konfiguration, Verwaltung und Pflege von Servern mit Windows Server 2008 Betriebssystem" wurde von Microsoft abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung nur noch auf Anfrage als Inhouse-Training in Ihrem Haus anbieten.

    Das könnte Sie interessieren: MOC 20410C: Windows Server 2012 installieren und konfigurieren

    Die fünftägige Schulung vermittelt den Teilnehmern die Fähigkeiten und das Wissen, um Server mit Windows Server 8 Betriebssystem konfigurieren, verwalten und pflegen zu können. Sie richtet sich vor allem an Server-Administratoren in mittleren und größeren Betrieben, die täglich unterschiedlichste Arbeiten an Servern zu verrichten haben oder für deren reibungslosen Betrieb verantwortlich sind.
    Dabei werden neben der Konfiguration und der Pflege der Server auch Themen rund um die Nutzer-, Datei- und Zugriffsverwaltung sowie der Netzwerkeinbindung und dem Backup und Restore angesprochen.

    Während dem Kurs erhalten die Teilnehmer ausgiebig die Gelegenheit das erworbene Wissen in zahlreichen praktischen Übungen selbst anzuwenden. So können Sie maximal von diesem Kurs profitieren und sind anschließend zum Beispiel in der Lage:


    • die Windows Server 2008 Umgebung, einschließlich der Rollen und Funktionen zu verstehen
    • DNS- und DHCP-Server Funktionen bereit zu stellen
    • das Distributed File Systems zu konfigurieren und zu verwalten
    • und vieles weitere mehr
    Zielgruppe

    Diese Schulung richtet sich hauptsächlich an IT-System- und Serveradministratoren, die für die Konfiguration und den Betrieb von Servern mit Windows Server 8 Betriebssystem verantwortlich sind.

    Kursvoraussetzungen


    • mindestens ein Jahr Erfahrung im Betrieb von Windows-Servern
    • MTA Zertifizierung im Bereich Networking Grundlagen, Sicherheitsgrundlagen und Windows-Server-Administrations-Grundlagen bzw. ähnliche Kenntnisse wie sie im Kurs 6420B: Grundlagen von Windows Server 2008 vermittelt werden
    • Kenntnisse im Bereich der Netzwerktechnologien und Netzwerk-Betriebssysteme
    • Kenntnisse im Bereich Active Directory und Tools wie PowerShell und WMI-Skripting
    Seminardauer: 5 Tage
  • Kursziele

    Dieser Kurs bereitet Sie auf die Microsoft Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) - Desktop Infrastructure vor, die Sie mit der Prüfung 70-415 abschließen können.

    Natürlich sind unsere Berater auch bei der Vermittlung eines Prometric-Testcenters behilflich!



    MCSE Kurse
  • Kursinhalte

    Kursinhalte aus unserem Programm frei wählbar.
    Zusätzliche Kursinhalte auf Anfrage möglich.

      Modul 1: Übersicht über das Management von Windows Server 2008

      • Windows Server 2008 Umgebung
      • Windows Server 2008 Rollen und Features
      • Windows Server 2008 Verwaltungsprogramme
      • Server Core Verwaltung von Windows Server 2008
      Modul 2: Verwaltung von Infrastruktur Rollen bei Windows Server 2008

      • Pv6-Adressierung verstehen
      • verschiedene Domain Name System Serverfunktion
      • Konfiguration von DNS-Zonen
      • DHCP-Serverrolle
      • DHCP-Bereiche und Optionen konfigurieren
      Modul 3: Konfiguration des Datei Zugriffs Services

      • Zugriffskontrolle
      • NTFS Ordnerberechtigungen für Dateien verwalten
      • Berechtigungen und Ressourcen freigeben und verwalten
      • Festlegung effektiver Berechtigungen
      Modul 4: Distributed File System

      • Überblick über das Distributed File System
      • DFS-Namespaces konfigurieren
      • DFS-Replikation konfigurieren
      Modul 5: Mit dem File Server Resource Manager Ressourcen verwalten

      • Ressourcen-Manager für Dateiserver
      • Kontingentverwaltung konfigurieren
      • Dateiprüfung umsetzen
      • Speicherberichte verwalten
      • Klassifizierung Management und das Datei-Management
      Modul 6: Konfiguration und Sicherung des RAS

      • VPN-Verbindung konfigurieren
      • Netzwerkrichtlinien
      • Netzwerkzugriffsschutz mit VPNs
      • VPN-Enforcement mit NAP
      • Überblick zum DirectAccess
      • DirectAccess bereitstellen
      Modul 7: Verwaltung von Active Directory-Domänendienste

      • Active Directory-Infrastruktur
      • Arbeiten mit den Verwaltungstools zum Active Directory
      • Benutzerkonten verwalten
      • Computerkonten verwalten
      • Gruppen verwalten
      • Objekte in AD DS auffinden
      Modul 8: Active Directory-Objekt-Verwaltung und Domain-Trust

      • Active Directory-Objekt-Verwaltung konfigurieren
      • Active Directory Trusts konfigurieren

      Modul 9: Gruppenrichtlinienobjekten erstellen und verwalten

      • Gruppenrichtlinien
      • Gruppenrichtlinienobjekte konfigurieren
      • Gruppenrichtlinienobjekten verwalten
      • Gruppenrichtlinienverarbeitung bewerten und Probleme behandeln
      Modul 10: Benutzer- und Computereinstellungen mit Gruppenrichtlinien konfigurieren

      • Konfigurieren von Ordnerumleitungen und Skripten mit Gruppenrichtlinien
      • Benutzer und Computer mit administrativen Vorlagen verwalten
      • Software mit Gruppenrichtlinien bereitstellen
      • Group Policy Preferences bereitstellen
      Modul 11: Implementieren von Sicherheitseinstellungen mithilfe von Gruppenrichtlinien

      • Überblick über Sicherheitseinstellungen
      • Umsetzung abgestimmter Kennwortrichtlinien
      • Einschränken der Gruppenmitgliedschaft und des Zugangs zur Software
      Modul 12: Effizienter Netzzugang für entfernte Standorte

      • Remote-Office Anforderungen
      • Read-Only Domänencontroller implementieren
      • Branch Cache implementieren
      Modul 13: Windows Server 2008 überwachen und warten

      • Planung von Wartungsaufgaben
      • Baseline berechnen
      • Leistungsindikatoren interpretieren
      • Geeignete Überwachungstools auswählen
      Modul 14: Backup, Restore und Recovery von Windows Server 2008

      • Dateisicherungen unter Windows Server 2008 planen und durchführen
      • Wiederherstellung von Dateien planen und durchführen
      • Active Directory wieder herstellen
      • Probleme beim Windows Server Start
    Tipp: empfohlene Trainingsdauer für alle Kursinhalte:
    1 - 2 Personen: 4 Tage - 5 Tage
    3 - 8 Personen: 5 Tage
  • Unterrichtszeiten

    (8 x 45 Minuten)
    jeweils von 09.30 Uhr - 17.00 Uhr
  • Vorteile

    Unsere Garantien, damit Ihr Training auch garantiert ein Erfolg wird:
    • Qualitätsgarantie
    • Zufriedenheitsgarantie
    • Durchführungsgarantie
    • Investitionsgarantie

    Zertifizierung

    medienreich ist zertifizierter Trainingspartner von Adobe, Autodesk und Corel. Nur ausgewählte Unternehmen mit einem sehr hohen Qualitätsniveau erhalten diese Zertifizierung. Ihr Garant für eine kompetente Wissensvermittlung.

    Rabattsystem für öffentliche Trainings:

    • 5 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 - 3 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 2. oder 3. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 10 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 4 - 6 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 4. oder 5. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 15 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von mindestens 7 Personen für ein Training oder ab der Buchung eines 6. Trainings innerhalb eines Jahres.
  • Kundenbewertung

55 Kunden besuchten bereits diesen Kurs.
Sony, VW, itelligence, EADS, Sanyo, Sage

Der Trainingskatalog

Gerne schicken wir Ihnen unseren aktuellen Katalog per Post zu.
Oder Sie laden ihn sich als PDF direkt auf Ihren Rechner.

per Post Download
Ihr Projekt schulen?

Sie finden Ihren Wunschkurs nicht in unserem Schulungsprogramm?
Als Projekt Training können wir Ihnen jedes Kursthema anbieten.

Projekt Training
Staatliche Zuschüsse

Sparen Sie bis zu 500 Euro durch staatliche Zuschüsse. Hier erhalten Sie Informationen zu den Fördermöglichkeiten.

Hier informieren
Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie per Telefon:

0800 / 555 0116

kostenfreie Hotline

  • Deutschland
  • Österreich
  • 1
  • 25% Rabatt
  • 35% Rabatt
  • 410% Rabatt
  • 510% Rabatt
  • 610% Rabatt
  • 715% Rabatt
  • 815% Rabatt
  • 915% Rabatt
  • 1015% Rabatt

Schulungsort

Schulungsort

Deutschland

  • Berlin
  • Bielefeld
  • Bremen
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Freiburg
  • Hamburg
  • Hannover
  • Kassel
  • Kiel
  • Koblenz
  • Köln
  • Leipzig
  • München
  • Nürnberg
  • Saarbrücken
  • Stuttgart

Österreich

  • Graz
  • Innsbruck
  • Linz
  • Salzburg
  • Wien

Bitte Termin wählen

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 5 Tage Spezial - Intensiv - Training
    • Einzelne Trainingstage buchen
    • 1 Tag
    • 2 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • 1 Tag
    • 2 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • Öffentliches Training
    • Inhouse Training
    • Firmen Training

    Meinen Sie...

    bitte warten...