projektmanagement kurse

Beeindruckend war der vielfältige Input mit praxisorientierten Beispielen.

Jana Wolfmeyer
Projektmanagement in Leipzig

Vergaberecht - Kompakt

1 Tag Kompakt-Intensiv-Training

  • Kursbeschreibung

    Schulung mit persönlicher Trainerbetreuung bei Ihnen im Haus!
    Das eintägige Seminar "Vergaberecht - Kompakt" macht Sie mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und der Abwicklung nationaler sowie europaweiter Vergabeverfahren vertraut. Ihnen werden die verschiedenen Stationen von Vergabeverfahren vorgestellt und Sie lernen, typische Fehler zu erkennen und effektiv und zuverlässig zu vermeiden.

    Nach Absolvierung des Seminars verfügen Sie über die umfassenden Grundlagenkenntnisse, die Sie zu einem rechtssicheren und effizienten Vergabemanagement befähigen. Sie wissen unter anderem, mit welcher Begründung ein Vergabeverfahren aufgehoben werden kann und welche Fristen bei der Angebotsvergabe eingehalten werden müssen. Zudem kennen Sie die Kriterien, nach denen die formale Korrektheit eines Angebotes ordnungsgemäß geprüft wird und die Eignung des Anbieters einzuschätzen ist. Die Inhalte des Seminars decken ein breit gefächertes Themenspektrum ab, in dem auch anschauliche Beispiele aus der Praxis nicht zu kurz kommen.
  • Kursinhalte

    Kursinhalte aus unserem Programm frei wählbar.
    Zusätzliche Kursinhalte auf Anfrage möglich.

      Rechtsgrundlagen für das Öffentliche Auftragswesen:

      • Das Beschaffungsübereinkommen der World Trade Organization (WTO)
      • Die Vergaberichtlinien der Europäischen Union (EU)
      • Das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen
      • Die Vergabeverordnung
      • Die Haushaltsordnungen
      • Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL), Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) und Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen (VOF)
      • Weitere Vorschriften


      Grundbegriffe und Weichenstellungen:

      • Wer tritt als öffentlicher Auftragsgeber in Erscheinung?
      • Öffentlicher Auftrag - Begriffserklärung
      • Erklärung der Berechnung von Schwellen- beziehungsweise Auftragswerten
      • Welche Verdingungsordnung beziehungsweise Vertragsordnung kommt wann zur Anwendung?
      • Erläuterung des Ablaufs von Vergabeverfahren


      Die verschiedenen Vergabearten:

      • Offenes Verfahren beziehungsweise Öffentliche Ausschreibung
      • Nichtoffenes Verfahren beziehungsweise Beschränkte Ausschreibung
      • Die Freihändige Vergabe als Verhandlungsverfahren
      • Der wettbewerbliche Dialog
      • Die Rahmenvereinbarung
      • Der Teilnahmewettbewerb


      Attribute der Leistungsbeschreibung:

      • Funktionalität
      • Konstruktivität
      • Wettbewerbsneutralität


      Wichtige Inhalte der Vergabeunterlagen:

      • Das Gewicht der Zuschlagskriterien
      • Angaben zu den Nebenangeboten


      Die Bekanntmachung von Vergaben:

      • Vorstellung verschiedener Bekanntmachungsmedien
      • Kennenlernen der EU-Bekanntmachungsformulare


      Die Angebotsabgabe:

      • Form
      • Fristen und Termine
      • Öffnung und Prüfung des Angebots


      Die Wertung des Angebots:

      • Formale Korrektheit des Angebots
      • Prüfung der Eignung des Anbieters
      • Kontrolle beziehungsweise Überprüfung der Angemessenheit des Preises
      • Ermittlung wirtschaftlich lukrativsten Angebotes aus mehreren Einreichungen
      • Führen eines Aufklärungsgesprächs
      • Verhandlung mit dem Anbieter


      Die Erteilung des Zuschlags:

      • Vergleichen der Vorabinformation der Bieter
      • Der Zuschlag entspricht einem Vertragsschluss
      • Annullierung des Vergabeverfahrens
      • Nachträgliche Informationen über den Bieter
      • Vergabevermerke
      • Typische Fehler beim Vergabeverfahren


      Rechtsschutz beim Vergabeverfahren:

      • Nachprüfung durch Institutionen wie Vergabekammern und Vergabesenate (oberhalb der EU- Schwellenwerte)
      • Nachträgliche Prüfung unterhalb der EU-Schwellenwerte
      • Schadensersatzansprüche


      Tendenzen der aktuellen Rechtsentwicklung:

      • Die Vergaberechtsreform im Zeitraum 2009 bis 2010
      • EGK-Mitteilung zu unterhalb der EU-Schwellenwerte liegenden Vergaben und die elektronische Vergabe
    Tipp: empfohlene Trainingsdauer für alle Kursinhalte: 1 Tag
  • Voraussetzungen

    Das Seminar wendet sich unter anderem an Berater bei Vergabeverfahren sowie an Vertriebspersonal und Beschaffer der öffentlichen Hand.
  • Unterrichtszeiten

    (8 x 45 Minuten)
    jeweils von 09.30 Uhr - 17.00 Uhr
  • Vorteile

    Unsere Garantien, damit Ihr Training auch garantiert ein Erfolg wird:
    • Qualitätsgarantie
    • Zufriedenheitsgarantie
    • Durchführungsgarantie
    • Investitionsgarantie

    Zertifizierung

    medienreich ist zertifizierter Trainingspartner von Adobe, Autodesk und Corel. Nur ausgewählte Unternehmen mit einem sehr hohen Qualitätsniveau erhalten diese Zertifizierung. Ihr Garant für eine kompetente Wissensvermittlung.

    Rabattsystem für öffentliche Trainings:

    • 5 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 - 3 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 2. oder 3. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 10 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 4 - 6 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 4. oder 5. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 15 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von mindestens 7 Personen für ein Training oder ab der Buchung eines 6. Trainings innerhalb eines Jahres.
  • Kundenbewertung

55 Kunden besuchten bereits diesen Kurs.
Sony, VW, itelligence, EADS, Sanyo, Sage

Ähnliche Trainings

Vergaberecht - Intensiv Kurs wählen 2 Tage

Der Trainingskatalog

Gerne schicken wir Ihnen unseren aktuellen Katalog per Post zu.
Oder Sie laden ihn sich als PDF direkt auf Ihren Rechner.

per Post Download
Ihr Projekt schulen?

Sie finden Ihren Wunschkurs nicht in unserem Schulungsprogramm?
Als Projekt Training können wir Ihnen jedes Kursthema anbieten.

Projekt Training
Staatliche Zuschüsse

Sparen Sie bis zu 500 Euro durch staatliche Zuschüsse. Hier erhalten Sie Informationen zu den Fördermöglichkeiten.

Hier informieren
Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie per Telefon:

0800 / 555 0116

kostenfreie Hotline

  • Deutschland
  • Österreich
  • 1
  • 25% Rabatt
  • 35% Rabatt
  • 410% Rabatt
  • 510% Rabatt
  • 610% Rabatt
  • 715% Rabatt
  • 815% Rabatt
  • 915% Rabatt
  • 1015% Rabatt

Schulungsort

Schulungsort

Deutschland

  • Berlin
  • Bielefeld
  • Bremen
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Freiburg
  • Hamburg
  • Hannover
  • Kassel
  • Kiel
  • Koblenz
  • Köln
  • Leipzig
  • München
  • Nürnberg
  • Saarbrücken
  • Stuttgart

Österreich

  • Graz
  • Innsbruck
  • Linz
  • Salzburg
  • Wien

Bitte Termin wählen

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 1 Tag Spezial - Intensiv - Training
    • Einzelne Trainingstage buchen
    • 1 Tag
    • 2 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • 1 Tag
    • 2 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • Öffentliches Training
    • Inhouse Training
    • Firmen Training

    Meinen Sie...

    bitte warten...