vmware kurse

Das Seminar hat mir aufgrund der richtigen Schwerpunkte sehr zugesagt – insbesondere das Wissen um VMware als Brücke von Windows zu Linux war von unschätzbarem Vorteil.

Diana Kuhlmann
VMware ESX Schulung in Dortmund

VMware vSphere 5.5 - Installation, Konfiguration und Verwaltung

3 Tage Kompakt-Intensiv-Training

  • Kursbeschreibung

    Schulung mit persönlicher Trainerbetreuung bei Ihnen im Haus!
    Diese Schulung macht Sie mit der Architektur des Serverbetriebssystems VMware vSphere 5.5 bekannt. Sie erfahren, für welche Einsatzgebiete es geeignet ist und lernen seine Konfigurationsmöglichkeiten kennen. Des Weiteren erwerben Sie Kenntnisse, die die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme betreffen. Auf Wunsch kann die Umwandlung einer physikalischen Maschine in eine virtuelle demonstriert werden. Auch die Befehlszeilenkommandos, mit denen bei VMware gearbeitet wird, stellt die Schulung "VMware vSphere 5.5 - Installation, Konfiguration und Verwaltung" vor. Weiterhin widmet sich die Schulung der Erstellung von Templates und ihren Formaten. Zudem erfahren Sie, wo der Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers liegt. Darüber hinaus lernen Sie das Dateiensystem von VMware vSphere 5.5 mit sämtlichen Dateiformaten und Dateiendungen kennen.

  • Kursinhalte

    Kursinhalte aus unserem Programm frei wählbar.
    Zusätzliche Kursinhalte auf Anfrage möglich.

      Einführungsmodul:

      • Die Technik virtueller Maschinen
      • Virtuelle Prozessoren, Festplatten-Emulation
      • Versionen von Microsoft und VMware


      Gegenüberstellung von VMware und Microsoft:

      • Hardware-Equipment, infrage kommende Gastsysteme
      • Aspekte der Datensicherheit und lokale Netzwerke
      • VM-Performance, Übersichtlichkeitsvergleich, Fazit
      • Komponenten-Lizenzierung


      ESXi-Server 5.5 installieren:

      • Minimal und maximal einsetzbare Hardware
      • Bedingungen für die Remote-Management-Konsole
      • VM-Spezifikationen
      • Administrationsmöglichkeiten
      • Installieren und updaten des Host-Systems
      • Automatisiert mit Skripten oder Autodeployment installieren


      Netzwerktechnik:

      • Adapter-Teaming, Load-Balancing und Fehlertoleranz
      • Dedizierte LAN-Kopplung, umgeschaltete Netzwerke und VLAN
      • Port Forwarding und NAT, Host-Only, Virtual Switch
      • Netzwerk-Zugangsberechtigungen und Virtual Switch-Tagging


      Verwaltung:

      • Die Oberfläche für die Web-Administration
      • vSphere Client-Settings
      • Startup- und Hardware-Profile, Netzwerkverbindungen
      • Benutzer und Gruppen, Sicherheitseinstellungen und SNMP
      • Backup-Werkzeuge und Third Party-Tools für das System-Management
      • Storage DRS und Storage-Verwaltung
      • Advanced Settings, Konfigurationsdateien und Systemlogs
      • Storagebrowser, Copy, Paste, Remove und mehr


      Virtuelle Festplatten:

      • Physikalische Festplatten (Raw Device Mapping) und VMFS
      • Append-Modus, Persistent-Modus und Non-Persistent-Modus
      • UNDO & REDO


      Eine virtuelle Maschine erstellen:

      • Die optimale Hardwareauswahl für diverse Betriebssysteme
      • SCSI-Devices, NICs, Schnittstellen, RAM und CPU
      • VMware Dateien und Dateiendungen
      • Eine virtuelle Maschine erstellen und installieren
      • VMware-Tools


      Eine physikalische bzw. virtuelle Maschine importieren:

      • Importoptionen, Versionsvarianten, VMware-Umwandler und -Importer
      • VM-Konfiguration nach dem Import
      • Anpassung und Leistungsverbesserung


      VM-Verwaltung:

      • Status der Virtual Machine
      • Optionen der Virtual Machine
      • Resource Control, Remote Control, BIOS
      • (Storage) vMotion


      VMware vCenter Server:

      • vCenter Server: Funktionen und Settings
      • Ressourcenpools und Prioritäten
      • Datacenter und die Hierarchie von Ordnern, Pools und Clustern
      • Einsatz von DRS, Hochverfügbarkeit, Fehlertoleranz und DPM
      • Optionen des Infrastructure Web-Zugangs
      • Virtual Center Server verknüpft betreiben
      • vApps-Optionen


      Sicherung, Wiederherstellung und Updates:

      • Backup und Wiederherstellung, Disaster Recovery
      • Gast- und Host-Systeme
      • ESXi Server-Backup
      • Cluster: Virtual Maschine
      • Aktualisieren und Patchen mit dem Update-Manager


      VM-Vorlagen (Templates):

      • Vorlagen und Formate
      • Festplattendateien im monolithischen Format
      • Festplattenduplikation
      • Masterimages erstellen
      • Konfigurieren mit dem Setup-Assistenten


      Die Kommandozeile und maßgebliche Dateien:

      • Befehlszeilenkommandos bei ESXi Busybox
      • Anwendungsmöglichkeiten des RemoteCLI
      • Befehlszeilenkommandos von VMkernel und Skripte
      • ESXi Konfigurationsdateien-Anpassung bei VMware
    Tipp: empfohlene Trainingsdauer für alle Kursinhalte:
    1 - 2 Personen: 2 Tage - 3 Tage
    3 - 8 Personen: 3 Tage
  • Voraussetzungen

    Die VMware vSphere 5.5 Schulung wendet sich an Administratoren, die bereits über Kenntnisse von einem oder mehreren Server-Betriebssystemen verfügen und Grundkenntnisse über Netzwerke besitzen. Zudem sollte Interesse an Serverclustern, Terminalservern, Testumgebungen und Servern für Schulungszwecke vorhanden sein.
  • Unterrichtszeiten

    (8 x 45 Minuten)
    jeweils von 09.30 Uhr - 17.00 Uhr
  • Vorteile

    Unsere Garantien, damit Ihr Training auch garantiert ein Erfolg wird:
    • Qualitätsgarantie
    • Zufriedenheitsgarantie
    • Durchführungsgarantie
    • Investitionsgarantie

    Zertifizierung

    medienreich ist zertifizierter Trainingspartner von Adobe, Autodesk und Corel. Nur ausgewählte Unternehmen mit einem sehr hohen Qualitätsniveau erhalten diese Zertifizierung. Ihr Garant für eine kompetente Wissensvermittlung.

    Rabattsystem für öffentliche Trainings:

    • 5 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 - 3 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 2. oder 3. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 10 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 4 - 6 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 4. oder 5. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 15 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von mindestens 7 Personen für ein Training oder ab der Buchung eines 6. Trainings innerhalb eines Jahres.
  • Kundenbewertung

55 Kunden besuchten bereits diesen Kurs.
Sony, VW, itelligence, EADS, Sanyo, Sage

Der Trainingskatalog

Gerne schicken wir Ihnen unseren aktuellen Katalog per Post zu.
Oder Sie laden ihn sich als PDF direkt auf Ihren Rechner.

per Post Download
Ihr Projekt schulen?

Sie finden Ihren Wunschkurs nicht in unserem Schulungsprogramm?
Als Projekt Training können wir Ihnen jedes Kursthema anbieten.

Projekt Training
Staatliche Zuschüsse

Sparen Sie bis zu 500 Euro durch staatliche Zuschüsse. Hier erhalten Sie Informationen zu den Fördermöglichkeiten.

Hier informieren
Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie per Telefon:

0800 / 555 0116

kostenfreie Hotline

  • Deutschland
  • Österreich
  • 1
  • 25% Rabatt
  • 35% Rabatt
  • 410% Rabatt
  • 510% Rabatt
  • 610% Rabatt
  • 715% Rabatt
  • 815% Rabatt
  • 915% Rabatt
  • 1015% Rabatt

Schulungsort

Schulungsort

Deutschland

  • Berlin
  • Bielefeld
  • Bremen
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Freiburg
  • Hamburg
  • Hannover
  • Kassel
  • Kiel
  • Koblenz
  • Köln
  • Leipzig
  • München
  • Nürnberg
  • Saarbrücken
  • Stuttgart

Österreich

  • Graz
  • Innsbruck
  • Linz
  • Salzburg
  • Wien

Bitte Termin wählen

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 3 Tage Spezial - Intensiv - Training
    • Einzelne Trainingstage buchen
    • 1 Tag
    • 2 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • 1 Tag
    • 2 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • Öffentliches Training
    • Inhouse Training
    • Firmen Training

    Meinen Sie...

    bitte warten...