vmware kurse

Das Seminar hat mir aufgrund der richtigen Schwerpunkte sehr zugesagt – insbesondere das Wissen um VMware als Brücke von Windows zu Linux war von unschätzbarem Vorteil.

Diana Kuhlmann
VMware ESX Schulung in Dortmund

VMware vSphere 5.5 - Optimierung und Skalierung

5 Tage Kompakt-Intensiv-Training

  • Kursbeschreibung

    Schulung mit persönlicher Trainerbetreuung bei Ihnen im Haus!
    In unserer fünftägigen Schulung "VMware vSphere 5.5 - Optimierung und Skalierung", die vor allem an Administratoren mit Kenntnissen über ESX 5 gerichtet ist, erhalten Sie umfangreiche Kenntnisse über die Skalierung und bestmögliche Konfiguration von virtuellen und physikalischen Servern.

    Zu Beginn lernen Sie die optimale und maximale Hardware für den ESXi-Server kennen, und wie Sie einen vCenter-Server als virtuellen oder physikalischen Server konfigurieren. Im weiteren Verlauf unserer Schulung erlernen Sie die Installation des vCenter-Servers und der verschiedenen ESXi-Server, die Sicherung der virtuellen Serverumgebung, die Besonderheiten der Netzwerktechnik, die Optimierung und Ressourcen von VMs und die Möglichkeiten der Diagnostizierung von Servern. Zudem erfahren Sie, wie Sie eigene Skripte schreiben und Variablen in ihnen nutzen können. Auf Wunsch kann auch eine Übernahme eines physikalischen Servers in einen virtuellen Server vorgeführt werden, zum Beispiel ein Windows 2003- oder 2008-Server.

    Nach dieser Schulung werden Sie in der Lage sein, die bestmöglichen Konfigurationen von physikalischen und virtuellen Servern zu finden und zu sichern sowie Fehler in der vSphere-Umgebung zu beseitigen.
  • Kursinhalte

    Kursinhalte aus unserem Programm frei wählbar.
    Zusätzliche Kursinhalte auf Anfrage möglich.

      Einführung in VMware vSphere 5.5:

      • Optimale und maximale Hardware für den ESXi-Server
      • vCenter-Server als virtuellen oder physikalischen Server konfigurieren
      • Vergleich von aktuellen Produkten und Beta-Versionen
      • Lizenzierung der vSphere-Umgebung und der Betriebssysteme


      Installation des vCenter-Servers und der ESXi-Server:

      • Mögliche automatisierte Installationen der ESXi-Server
      • Erstellung virtueller Storages und Netzwerke über die Kommandozeile
      • Dienste auf der Service-Konsole konfigurieren
      • Manuelle Einspielung von Patches und Updates des Host-Systems
      • Analysieren der Installations-Logdateien


      Sicherheit der virtuellen Serverumgebung:

      • VMwares Architektur verschiedener Sicherheitsfeatures
      • Welche Ports sollten geschlossen und welche offen sein
      • Verwaltung der Benutzeraccounts mit strengen Passwörtern
      • Absichern der Service Konsole mit Sudo und SSH
      • Konfigurieren von TCP für eine sichere Verbindung


      Netzwerktechnik:

      • Adapter Teaming
      • Load Balancing
      • Fault Tolerance
      • Geswitchtes Netzwerk
      • Dedizierte LAN-Kopplung
      • VLAN
      • Port Forwarding und NAT
      • Host-Only und Virtual Switch
      • Virtual Switch Tagging
      • Verteilte virtuelle Switche
      • Bestmögliche Zuweisungen von 2 bis 6 NICs


      Optimierung und Ressourcen von VMs:

      • Bestmögliche Zuweisungen von Arbeitsspeicher und CPU
      • Ressourcenpools für VM-Gruppen
      • Ressourcenpools für vApps
      • Einsatz von HA Cluster und DRS
      • Einsatz von Fault Tolerance für VMs
      • Anpassung virtueller Hardware und VM-Tools nach dem Installieren


      Wiederherstellung und Sicherung:

      • Backup
      • Restore
      • Disaster Recovery
      • Sicherung von Gast- und Host-System
      • Anlegen von unabhängigen Snapshots
      • Sicherung des ESXi-Servers oder Neuinstallation nach Katastrophenfall


      Den ESXi-Server diagnostizieren:

      • Konfiguration der manuellen Firewall
      • Analyse von Problemen des VI-Clients (iSCSI-Software, Namensauflösung, HA und vMotion)
      • Mit Service Console Switch Netzwerkpakete tracen
      • Überwachung der Performance der Kommandozeile
      • Log-files auswerten


      Möglichkeiten der Diagnose über den vCenter-Server:

      • Ereignisauswertungen des vCenter-Servers
      • Beheben von vCenter-Startproblemen
      • Probleme beseitigen mit VMware-Diensten
      • Analyse der VC-SQL-Datenbank und Veränderung von Einstellungen
      • Richtige Deutung von Leistungsdiagrammen


      Das Schreiben von eigenen Skripten:

      • Kommandomöglichkeiten für Scripted-Installation
      • Nutzung von Variablen in Skripten
      • Konfigurationsdateien ohne externe Tools anpassen


      Wichtige Dateien und die Kommandozeile:

      • Die ESXi-Kommandozeile und ihre Befehlszeilenkommandos
      • Skripte und Befehlszeilenkommandos des VMkernels
    Tipp: empfohlene Trainingsdauer für alle Kursinhalte:
    1 - 2 Personen: 4 Tage - 5 Tage
    3 - 8 Personen: 5 Tage
  • Voraussetzungen

    Windows/ Linux - Serversystem
    Netzwerkgrundkenntnisse
    ESX 5
  • Unterrichtszeiten

    (8 x 45 Minuten)
    jeweils von 09.30 Uhr - 17.00 Uhr
  • Vorteile

    Unsere Garantien, damit Ihr Training auch garantiert ein Erfolg wird:
    • Qualitätsgarantie
    • Zufriedenheitsgarantie
    • Durchführungsgarantie
    • Investitionsgarantie

    Zertifizierung

    medienreich ist zertifizierter Trainingspartner von Adobe. Nur ausgewählte Unternehmen mit einem sehr hohen Qualitätsniveau erhalten diese Zertifizierung. Ihr Garant für eine kompetente Wissensvermittlung.

    Rabattsystem für öffentliche Trainings:

    • 5 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 - 3 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 2. oder 3. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 10 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 4 - 6 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 4. oder 5. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 15 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von mindestens 7 Personen für ein Training oder ab der Buchung eines 6. Trainings innerhalb eines Jahres.
  • Kundenbewertung

55 Kunden besuchten bereits diesen Kurs.
Sony, VW, itelligence, EADS, Sanyo, Sage

Der Trainingskatalog

Gerne schicken wir Ihnen unseren aktuellen Katalog per Post zu.
Oder Sie laden ihn sich als PDF direkt auf Ihren Rechner.

per Post Download
Ihr Projekt schulen?

Sie finden Ihren Wunschkurs nicht in unserem Schulungsprogramm?
Als Projekt Training können wir Ihnen jedes Kursthema anbieten.

Projekt Training
Staatliche Zuschüsse

Sparen Sie bis zu 500 Euro durch staatliche Zuschüsse. Hier erhalten Sie Informationen zu den Fördermöglichkeiten.

Hier informieren
Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie per Telefon:

0800 / 555 0116

kostenfreie Hotline

  • Deutschland
  • Österreich
  • 1
  • 25% Rabatt
  • 35% Rabatt
  • 410% Rabatt
  • 510% Rabatt
  • 610% Rabatt
  • 715% Rabatt
  • 815% Rabatt
  • 915% Rabatt
  • 1015% Rabatt

Schulungsort

Schulungsort

Deutschland

  • Berlin
  • Bielefeld
  • Bremen
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Freiburg
  • Hamburg
  • Hannover
  • Kassel
  • Kiel
  • Koblenz
  • Köln
  • Leipzig
  • München
  • Nürnberg
  • Saarbrücken
  • Stuttgart

Österreich

  • Graz
  • Innsbruck
  • Linz
  • Salzburg
  • Wien

Bitte Termin wählen

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 5 Tage Spezial - Intensiv - Training
    • Einzelne Trainingstage buchen
    • 1 Tag
    • 2 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • 1 Tag
    • 2 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • Öffentliches Training
    • Inhouse Training
    • Firmen Training

    Meinen Sie...

    bitte warten...