netzwerke kurse

Der gut strukturierte Kurs war sehr informativ und gewinnbringend, um unser Firmen-Netzwerk noch effektiver sichern zu können.

Carsten Scheel
Netzwerke Sicherheit Schulung in Graz

OpenLDAP - Für Fortgeschrittene 

4 Tage Kompakt-Intensiv-Training

  • Kursbeschreibung

    Schulung mit persönlicher Trainerbetreuung bei Ihnen im Haus!
    LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) stellt in der heutigen IT-Welt eine unverzichtbare Komponente für die User-Authentifikation sowie als Single Point of Administration für zahlreiche Anwendungen und Services dar. In dieser verteilten Datenbank werden Nutzerdaten, aber auch beliebige weitere Objekte und zugehörige Daten gespeichert.

    In unserer Schulung "OpenLDAP - Für Fortgeschrittene" erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Administration und Funktionsweise eines OpenSource OpenLDAP-Servers. Sie lernen unter anderem die Konzeption von Baumstrukturen, das Anlegen von Schemata mit Hilfe von Objektklassen sowie die Steuerung des Zugriffs auf den LDAP-Dienst über komplexe ACLs. Ebenfalls Thema in dieser Schulung sind die Einrichtung eines hochverfügbaren LDAP-Dienstes mit Hilfe von Replikation, Partitionierung und einem Stand-By-Master ("Multi-Master")-Server. Weiterer Schwerpunkt im Seminar ist das Zusammenspiel mit anderen Serverdiensten wie Postfix, Samba oder Squid sowie die Interaktion mit Kerberos.

    Die Schulung richtet sich hauptsächlich an Systemadministratoren, die für die fortgeschrittene Konfiguration, Implementierung und den Betrieb des OpenSource Verzeichnisdienstes OpenLDAP verantwortlich sind. Als Kursvoraussetzungen sollten Sie erste Kenntnisse in OpenLDAP sowie im Bereich der Linux- und Netzwerkadministration mitbringen.
  • Kursinhalte

    Kursinhalte aus unserem Programm frei wählbar.
    Zusätzliche Kursinhalte auf Anfrage möglich.

      OpenLDAP-Server installieren:

      • Neue Funktionalitäten in OpenLDAP 2.4 im Überblick


      Administration und Struktur:

      • Treedesign für Fortgeschrittene
      • Komplexe Objekte in der Baumstruktur anlegen und administrieren
      • LDIF-Datensätze auf der Kommandozeile handhaben
      • Management von Passwörtern
      • Eigene Schemata erstellen und designen


      Autorisierung, Sicherheit und Authentifizierung von Benutzern:

      • Mit PAM, NSS und OpenLDAP gegenüber dem System authentifizieren
      • ACLs mit regulären Ausdrücken erstellen
      • Dynamische Objekte mit Hilfe von ACLs auswerten
      • Mit OpenSSL einfache PKI erstellen
      • OpenLDAP-Server mit SSL und TLS einrichten und betreiben
      • Cyrus-SASL und SASLMechs
      • Authentifizierung mit Zertifikats-DN und SASLMech EXTERNAL (TLS)


      Mit Overlay-Techniken fortgeschritten arbeiten:

      • Selbst definierte statische und dynamische Mischgruppen von Hybrid Objekten
      • Gruppenzuordnungen mit Overlay Member
      • Overlay dds und dynamische Objekte im Tree
      • Overlays constraint, unique und valsort


      Replikation, Ausfallsicherheit und Standby-Master:

      • Einen hochverfügbaren Verzeichnisdienst mit Hilfe der Replikation einrichten
      • Replikationsszenarien - grundlegende Überlegungen
      • Perfekte Replikation mit Hilfe von Overlay syncprov sowie delta-syncrepl und accesslog
      • Multiple Replikationen - Grundlagen
      • Verschlüsselt über SSL/TLS und SASLMech EXTERNAL replizieren
      • Schemas und Online-Konfiguration partiell und komplett replizieren
      • Redundante Master-Server mit Hilfe von Standby-Master ("Multi-Master") in OpenLDAP 2.4


      BDB - Oracle Berkeley DB:

      • Backends, db-Tools und Aufbau
      • BDB online konfigurieren
      • slapd und BDB - Optimierung der Performance
      • DB-gestützte Replikationsmechanismen - ein Ausblick
      • Disaster-Recovery und Backup-Strategien


      Single Point of Administration (SPoA) einrichten:

      • Zentrale Authentifizierungs- und Autorisierungs-Funktionalitäten für Server-Dienste einrichten - Beispiele: Samba, Postfix und Squid
      • Benutzerobjekte um dienstspezifische Attribute ergänzen, User und Gruppen zentral verwalten
      • Einbindung und Konfiguration von saslauthd


      Single Sign On (SSO):

      • Arbeitsweise und Funktionalität von Kerberos - ein Einblick
      • Setup von Kerberos
      • Kerberos und das Zusammenspiel mit OpenLDAP
      • OpenLDAP-Replikation mit Hilfe von TLS, Kerberos und syncrepl
      • Kerberos: komplette Verwaltung des Realms mit Hilfe von OpenLDAP
      • SASLMech GSSAPI


      Tools zur Verwaltung und zum Management von LDAP

      Angepasstes kompilieren von OpenLDAP

      Plattformübergreifendes OpenLDAP - eDirectory/ADS, Samba 4
  • Unterrichtszeiten

    (8 x 45 Minuten)
    jeweils von 09.30 Uhr - 17.00 Uhr
  • Vorteile

    Unsere Garantien, damit Ihr Training auch garantiert ein Erfolg wird:
    • Qualitätsgarantie
    • Zufriedenheitsgarantie
    • Durchführungsgarantie
    • Investitionsgarantie

    Zertifizierung

    medienreich ist zertifizierter Trainingspartner von Adobe, Autodesk und Corel. Nur ausgewählte Unternehmen mit einem sehr hohen Qualitätsniveau erhalten diese Zertifizierung. Ihr Garant für eine kompetente Wissensvermittlung.

    Rabattsystem für öffentliche Trainings:

    • 5 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 - 3 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 2. oder 3. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 10 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 4 - 6 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 4. oder 5. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 15 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von mindestens 7 Personen für ein Training oder ab der Buchung eines 6. Trainings innerhalb eines Jahres.
  • Kundenbewertung

55 Kunden besuchten bereits diesen Kurs.
Sony, VW, itelligence, EADS, Sanyo, Sage

Ähnliche Trainings

OpenLDAP - Grundlagen     Kurs wählen 3 Tage
LDAP und OpenLDAP Kurs wählen 3 Tage

Der Trainingskatalog

Gerne schicken wir Ihnen unseren aktuellen Katalog per Post zu.
Oder Sie laden ihn sich als PDF direkt auf Ihren Rechner.

per Post Download
Ihr Projekt schulen?

Sie finden Ihren Wunschkurs nicht in unserem Schulungsprogramm?
Als Projekt Training können wir Ihnen jedes Kursthema anbieten.

Projekt Training
Staatliche Zuschüsse

Sparen Sie bis zu 500 Euro durch staatliche Zuschüsse. Hier erhalten Sie Informationen zu den Fördermöglichkeiten.

Hier informieren
Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie per Telefon:

0800 / 555 0116

kostenfreie Hotline

  • Deutschland
  • Österreich
  • 1
  • 25% Rabatt
  • 35% Rabatt
  • 410% Rabatt
  • 510% Rabatt
  • 610% Rabatt
  • 715% Rabatt
  • 815% Rabatt
  • 915% Rabatt
  • 1015% Rabatt

Schulungsort

Schulungsort

Deutschland

  • Berlin
  • Bielefeld
  • Dortmund
  • Frankfurt
  • Hannover
  • Köln
  • Stuttgart

Bitte Termin wählen

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 4 Tage Spezial - Intensiv - Training
    • Einzelne Trainingstage buchen
    • 1 Tag
    • 2 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • 1 Tag
    • 2 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • Öffentliches Training
    • Inhouse Training
    • Firmen Training

    Meinen Sie...

    bitte warten...